Onlinemarketing für lokale Ladengeschäfte

von | Online

91% aller Internetnutzer suchen online nach Produkten, Dienstleistungen und Ladengeschäften. Für lokale Unternehmen ist es daher von enormer Bedeutung, online von der Zielgruppe gefunden zu werden. Daher haben wir von Wallner Marketingberatung & -training Ihnen 4 Tipps zusammengestellt, wie Sie mit nur wenig Aufwand Ihre Zielgruppe noch besser erreichen können.

Vier Tipps für Ihr lokales Onlinemarketing.

 

1. Timing ist alles: Die richtige Botschaft zum richtigen Zeitpunkt.

Onlinemarketing bietet Ihnen intelligente Targetingmöglichkeiten, um mögliche Kunden zum richtigen Zeitpunkt anzusprechen. Bei Facebook beispielsweise lassen sich Zielgruppen sehr gut nach regionalen, demografischen und psychografischen Merkmalen selektieren. Doch auch situative Werbemaßnahmen haben oft hohe Erfolgschancen. Hotels in Flughafennähe können z.B. werben, wenn späte Flüge ausfallen. Für Eisdielen könnte eine Schönwetterfront eine gute Gelegenheit bieten, um potenzielle Kunden online auf das eigene Produkt aufmerksam zu machen.

2. Google My Business pflegen.

Google hat kürzlich eine Statistik veröffentlicht, welche davon ausgeht, dass jede dritte Suche einen regionalen Bezug hat. Um bei solchen Suchen optimal gefunden zu werden, sollte Sie Ihre Infos bei Google My Business stets aktuell halten. Dieser digitale “Branchenbucheintrag” ist kostenlos und kann von Ihnen persönlich administriert werden. So wird Ihr Unternehmen bei Google+, Google Maps und in den Suchmaschinen perfekt präsentiert.

3. Die Kontaktaufnahme erleichtern.

Das Interesse Ihrer Zielgruppe zu wecken ist nur der erste Schritt zum Erfolg. Achten Sie darauf, dass potenzielle Kunden möglichst einfach Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Gerade bei lokalen Werbemaßnahmen spielt das Telefon als Kontaktweg für Interessenten eine wichtige Rolle. Daher sollte Ihre Telefonnummer bei Onlinemarketingmaßnahmen stets sehr präsent platziert werden.

4. Sich von der besten Seite zeigen.

Im Gegensatz zu Onlineshops punkten lokale Händler und Unternehmer durch persönliche Beratung und Betreuung. Auch im Internet sollten Sie Ihr Unternehmen daher nicht anonym, sondern möglichst persönlich präsentieren. Zeigen Sie die Personen hinter dem Unternehmen! Fotos und Videos eignen sich hierfür besonders gut. Aber auch ein Blog, in dem Sie persönliche, unternehmensspezifische Tipps, Tricks und Stories mit Ihrer Zielgruppe teilen, ist ein gutes Werkzeug.

Sie haben Interesse an weiteren Optimierungsmöglichkeiten für Ihr Onlinemarketing? Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu individuellen Ansätzen, Ihr Unternehmen und Ihre Produkte erfolgreich online zu präsentieren. Nehmen Sie einfach direkt Kontakt zu uns auf!